Halbfinale und Finale der Basketball WM 2010

Die Türkei darf weiter vom Titel bei der Heim-WM träumen. Im Viertelfinale konnten die Slowenen souverän besiegt werden. Gegner der Türken werden die Serben sein, die Titelverteidiger Spanien mit einem Dreier in letzter Sekunde besiegen konnten. Die hoch gehandelten US-Amerikaner sezten sich gegen die Russen durch. zu Beginn der Partie hatten die US-Boys aber mehr Probleme mit den Osteuropäern, als ihnen lieb sein konnte. Letztlich gewannen die USA aber verdient, dank 33 Punkten von Kevin Durant, gegen den die Russen kein Mittel fanden. Durant darf sich als Topscorer auch Chancen auf den MVP Titel machen. Ob es für die Amerikaner aber zum Finale reicht wird sich am Samstag zeiegn, wenn sie auf die Litauer treffen. Diese konnten einen der Mitfavoriten, Argentinien, mit einer bärenstarken Leistung deutlich schlagen. Ihr Vorteil gegenüber den USA: ein geschlossenes Team.
Spielplan,Ergebnisse und weitere Infos zum Finale findet Ihr hier: „Halbfinale und Finale der Basketball WM 2010“ weiterlesen

Das Viertelfinale bei der Basketball WM 2010

Seit gestern ist das Achtelfinale der Basketball WM vorrüber. 8 Teams konnten sich durchsetzen. Dabei gab es keine größeren Überraschungen. Bereits heute stehen die ersten beiden Viertelfinals an, bevor dann am Samstag die Halbfinals stattfinden und schließlich am Sonntag das Finale. Noch träumt die Türkei vom Traumfinale gegen die USA. Doch zunächst wartet Slowenien auf die Türken, bevor im Halbfinale mit Weltmeister Spanien oder den Serben ein echter Brocken wartet. Alle Paarungen ab dem Viertelfinale finden nun in Istanbul statt. Den Spielplan findet Ihr wie gewohnt hier bei uns:

„Das Viertelfinale bei der Basketball WM 2010“ weiterlesen

Der Spielplan der Basketball WM 2010

Morgen startet die 16. Basketballweltmeisterschaft in der Türkei. Titelverteidiger Spanien musste sich in der Vorbereitung den US-Boys um Kevin Durant geschlagen geben, trotzdem zählen sie nach wie vor zu den Favoriten. Die junge deutsche Mannschaft ohne die NBA Stars Kayman und Nowitzki  hat allenfalls Außenseiterchancen. Nachfolgend findet Ihr den Spielplan für die Gruppenphase der WM.




„Der Spielplan der Basketball WM 2010“ weiterlesen

NBA Auftakt mit Heat gegen Celtics – Shaq wechselt nach Boston

Gestern gab die NBA die ersten Spiele der Saison 2010/2011 bekannt. Gleich zu Beginn kommt es zum Spitzenspiel der Miami Heat gegen die Boston Celtics. Zuvor war spekuliert worden, dass es möglicher weise Zum Duell der Heat mit James Ex-Club den Cavaliers kommen könnte. Die Heat sind mit dem Trio Wade, James und Bosh der wohl heißeste Kandidat auf den Meistertitel. „NBA Auftakt mit Heat gegen Celtics – Shaq wechselt nach Boston“ weiterlesen

Vorschau Basketball WM 2010

Die diesjährige Basketballweltmeisterschaft der Herren findet zwischen dem 28. August und dem 12. September in der Türkei statt. 24 Teams treten an den Titel zu gewinnen. Dabei spielt jede Gruppe in einer anderen Stadt. Die Finalrunden werden dann in Istanbul ausgetragen. Weitere Spielorte sind Ankara, Izmir und Kayseri. „Vorschau Basketball WM 2010“ weiterlesen

Die NBA Saison 2010/2011

Bei uns erfahrt Ihr alles wissenswerte zur NBA Saison 2010/2011. In der neuen Spielzeit wird das Hauptaugenmerk wohl auf den Miami Heat liegen, mit ihrem Dreigestirn Wade, Bosh und James. Auch die Celtics sind nach wie vor gut besetzt, ebenso die Lakers. Abzuwarten ist, ob sich die Dallas Mavericks um Dirk Nowitzki noch verstärken können. Nowitzkis Kraft und Konzentration in diesem Jahr gehören voll seinem Verein, dafür hat er sogar die Teilnahme an der Basketball WM in der Türkei abgesagt. Nowitki wolle aber im nächsten Jahr bei der EM mitwirken; hier geht es auch darum das Olympia-Ticket zu lösen. „Die NBA Saison 2010/2011“ weiterlesen

Cleveland aus den NBA Playoffs ausgeschieden – King James bald weg?

Die Boston Celtics haben das beste Team der regulären NBA Saison aus den Playoffs geworfen. Spiel 6 brachte die Entscheidung gegen LeBron James und seine Cleveland Cavaliers.  94:85 endete die Partie, in der James auf Seiten der Cavs mit einem Triple-Double bester Mann war. 27Punkte, 19 Rebounds und 10 Assits langten jedoch nicht. Auf Seiten der Celtics war Kevin Garnett bester Werfer: KG erzielte 22 Punkte und holte 12 Rebounds.

„Cleveland aus den NBA Playoffs ausgeschieden – King James bald weg?“ weiterlesen

Conference Halbfinals in der NBA: Hawks als letztes Team mit von der Partie

Die Atlanta Hawks haben es als letztes Team geschafft sich für die Conference Semifinals, was der zweiten Playoff-Runde entspricht, zu  qualifizieren. Das Team um Jamal Crawford und AL Horford entschied das siebte und entscheidende Spiel gegen die Milwaukee Bucks mit  95:74 für sich. Vor dem heimischen Publikum in Georgia war Crawford mit 22 Punkten bester Werfer. Jennigs, bester Mann der Bucks, überzeugte wenig mit nur 15 Zählern. Die Hawks treffen auf die Magic. Spiel 1 dieser Serie findet  heute Nacht statt. „Conference Halbfinals in der NBA: Hawks als letztes Team mit von der Partie“ weiterlesen