Das war Sotschi- ein Rückblick

Mit den 37 Milliarden Euro teuren XXII.Olympischen Winterspielen wollte Russland zeigen, was es kann – sowohl in sportlicher als auch in organisatorischer Hinsicht.Neben Sensationen und Überraschungen gab es aber auch die ein oder andere Panne.

 

Die XXII. Olympischen Winterspielewaren die große Chance, sich vor der ganzen Welt zu beweisen und zu zeigen, dass das neue Russland ein modernes, demokratisches und freundliches Land ist. Dabei ist in Sotschibei Weitem nicht alles glatt gelaufen, vom russischen Mannschaftsgold im Eiskunstlauf einmal abgesehen. Journalisten twitterten über unfertige Hotelzimmer, fragwürdige Baukonstruktionen und streunende Hunde am Hotelgelände. Bei der bombastischen Eröffnungszeremonie sollten aus gigantischen künstlichen Schneeflocken eigentlich die olympischen Ringe aufsteigen. Einer davon blieb hängen, sodass lediglich vier statt der sonst üblichen fünf Ringe das größte Sportevent des Jahres symbolisierten. Und dann sang die Punk-Band PussyRiot ihr neues Lied „Putin wird euch lehren, wie ihr die Heimat lieben sollt“ am Olympiagelände. Vor laufender Kamera wurden die Sängerinnen und Musiker von Kosaken niedergeprügelt.

  „Das war Sotschi- ein Rückblick“ weiterlesen

Rebensburg holt überraschend Gold im Riesenslalom

Völlig überraschend hat Viktoria Rebensburg die Goldmedaille im Riesenslalom der olympischen Spiele gewonnen. Die 20-jährige Oberbayrin siegte vor Tina Maze aus Slowenien und Elisabeth Görgel aus Österreich. Nach dem ersten Lauf lag Rebensburg noch auf Rang 6. Doch sie zeigte eine engagierte Fahrt auf der immer schelchter werdenden Piste und konnte sich so Platz um Platz nach vorne schieben. Wir beleuchten kurz ihre bisherige Karriere. „Rebensburg holt überraschend Gold im Riesenslalom“ weiterlesen

Nystad und Sachenbacher holen Gold im Teamsprint – 2 Mal Silber für Deutschland

Claudia Nystad und Evi Sachenbacher-Stehle haben sich etwas überraschend den Olympiasieg im Teamsprint gesichert. Wenig später hätten es ihnen die Männer fast gleich getan: Axel Teichmann und Tim Tscharnke holten Silber knapp hinter Norwegen. Auch die DSV-Adler hatten Grund zur Freude: Nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ holten sie Silber im Teamspringen. „Nystad und Sachenbacher holen Gold im Teamsprint – 2 Mal Silber für Deutschland“ weiterlesen

Neuner und Lange holen die Goldmedaillen Nr. 5 und 6 – auch Miller mit Olympiasieg

Gestern war ein guter Tag für die deutschen Athleten: Gleich 4 Medaillen gab es, davon 2 Mal Gold. Den Anfang des Medaillenregens machten die Biathletinnen: Neuner holte Gold, Hauswald Bronze. Einige Stunden später machten es die deutschen Bobfahrer noch etwas besser: Gold für Lange, Silber für Florschütz. Auch Bode Miller konnte sich bei seiner vierten Olympiateilnahme endlich Gold umhängen lassen. Der US-Amerikaner gewann die Superkombination.
Magdalena Neuner

  „Neuner und Lange holen die Goldmedaillen Nr. 5 und 6 – auch Miller mit Olympiasieg“ weiterlesen

Felix Loch – Erster Goldmedaillengewinner für das deutsche Team in Vancouver

Das die Rodler eine Medaille holen würden war relativ klar. Das es Gold und Silber werden würde ist eine echte Überraschung. Felix Loch wird mit 20 Jahren jüngster Rodel Olympiasieger, vor seinem Teamkollegen David Möller. Mehr über den Werdegang des jungen Rodlers erfahrt Ihr hier: „Felix Loch – Erster Goldmedaillengewinner für das deutsche Team in Vancouver“ weiterlesen

Medaillenchancen der Deutschen in Vancouver

Von 12. bis 28 Februar finden die diesjährigen Olympischen WInterspiele in Vancouver, Kanada statt.  Das deutsche Aufgebot umfasst 153 Athleten, die in allen 15 Disziplinen an den Start gehen werden. Dabei haben die Männer mit 95 Teilnehmern einen leichten Vorteil gegenüber den Frauen, mit 58 Teilnehmerinnen. Bei den letzten olympischen Winterspielen 2006 in Turin konnten deutsche Teilnehmer die meisten Medaillen erringen, 29 an der Zahl. Wir beleuchten die einzelnen Disziplinen, bzw. wie dort die Medaillenchancen der Deutschen sind.

Medaillenhoffnung in Vancouver - Maria Riesch
Medaillenhoffnung in Vancouver - Maria Riesch

„Medaillenchancen der Deutschen in Vancouver“ weiterlesen