Sponsored Video: Die Deutsche Telekom präsentiert die Basketball Playoffs 2016/2017

Die Playoffs in der besten Basketball-Liga der Welt neigt sich langsam dem Ende zu: Die NBA steckt mitten in den Playoffs. Leider sind mit Paul Zipser und Dennis Schröder schon unsere beiden deutschen Hoffnungen ausgeschieden. Dirk Nowitzki hatte sich mit seinen Dallas Mavericks ja gar nicht erst qualifiziert.

Aber auch hierzulande wird sehr guter Basketball gespielt, in der der easyCredit Basketball Bundesliga. Hier haben die Playoffs gerade erst begonnen. Und das beste im Vergleich zur NBA: Als Telekom Kunde erlebt Ihr alle Spiele, Highlights sowie aktuelle Liga-News jederzeit auf Abruf in bester HD-Qualität, im TV, online und auf Eurem Smartphone.

„Sponsored Video: Die Deutsche Telekom präsentiert die Basketball Playoffs 2016/2017“ weiterlesen

Gesponsertes Video: Die Beko Basketball Bundesliag bei Telekom

Die NBA Saison ist im Oktober in eine neue Runde gestartet. Neben unserem Alt-Star Dirk Nowitzki kämpft auch unsere neue Hoffnung Dennis Schröder um die diesjährige Krone in der NBA. Aber auch in den Europäischen Ligen geht es wieder rund; die Beko BBL ist ebenfalls mitten drin. Und die präsentiert sich in diesem Jahr spannend wie nie. Und die deutschen Teams mischen auch Europa auf! Und Ihr könnt live dabei sein, mit der Telekom!

„Gesponsertes Video: Die Beko Basketball Bundesliag bei Telekom“ weiterlesen

Basketball-EM steht vor der Tür

Die Vorbereitung auf die Basketball-EM, die vom 5. – 20. September stattfindet, hat begonnen. Die Vorrunde der deutschen Gruppe B wird in Berlin ausgetragen, was es aus deutscher Sicht natürlich nochmal extra aufregend macht. Genau das war für unseren mittlerweile 37-jährigen Superstar Dirk Nowitzki auch der ausschlaggebende Faktor, sich noch einmal aufzuraffen und das Trikot der deutschen Nationalmannschaft überzustreifen. Denn eigentlich hatte Dirkules mit dem Thema Nationalmannschaft bereits abgeschlossen, aber eine EM im eigenen Land wollte auch er sich nicht entgehen lassen. „Basketball-EM steht vor der Tür“ weiterlesen

Die Basketball-Bundesliga auf dem Vormarsch

Korbball sagten Lehrer früher in der Schule. Denn Basketball, das war typisch amerikanisch. Und tatsächlich zählt der Ballsport zu den „Big Three“-Sportarten aus den Staaten neben Football und Baseball. Lange Zeit erschien es so, als könnte sich der sehr dynamische Sport in Deutschland nicht durchsetzen. Laut Statista zählt Basketball nicht einmal zu den zehn beliebtesten Sportarten der Deutschen, so eine Befragung aus dem Jahr 2013. Doch der Schein trügt. Nicht nur, dass immer mehr junge Leute Basketballvereinen beitreten, auch die wirtschaftliche Entwicklung der BBL, der Deutschen Basketball Bundesliga, gibt Hoffnung für die augenscheinliche Randsportart.

„Die Basketball-Bundesliga auf dem Vormarsch“ weiterlesen

Neuer Deutscher in der NBA

Tim Ohlbrecht hat einen Mehrjahresvertrag bei den Houston Rockest unterschreiben und ist damit der dritte deutsche Spieler, der derzeit sein Geld im NBA Basketball verdient.

Vor wenigen Tagen hatte der Big Man noch für Verwunderung in den Nachrichten gesorgt, weil er einen Zehn-Tages-Deal mit den Boston Celtics  ausgeschlagen hatte. „Ich kann bestätigen, dass sie einen Zehn-Tages-Kontrakt angeboten haben. Wir haben entschieden, ihn abzulehnen“, sagte sein Berater Tyler Glass der Nachrichtenagentur „dpa“ am vergangenen Freitag.

„Neuer Deutscher in der NBA“ weiterlesen

Nowitzki über seine Verletzung und Kleidungsfragen

Der Ausfall von Dirk Nowitzki kam für die Dallas Mavericks relativ unvorbereitet. Nach seiner Knieverletzung hoffte der deutsche NBA Basketball-Star fit zu werden, ohne sich unters Messer legen zu müssen. Doch nach seiner Athroskopie war klar: Nowitzki wird den Saisonstart verpassen.

Zumindest lachte der Blondschopf wieder, als er erzählte, dass die Verletzung auch Kleidungsfragen für ihn aufgeworfen habe. „Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich mir im Sommer ein paar neue Anzüge gekauft“, witzelte er in Bezug auf seine anstehende Zeit auf der Ersatzbank bei den Mavs gegenüber der „dpa“. Doch den Frust über seinen Ausfall konnte Nowitzki trotz der Heiterkeit nicht ganz verbergen. „Es nervt, ich würde liebend gerne spielen, aber das wird nicht passieren. Ich muss geduldig sein“, sagte er bei seinem ersten Auftritt vor den Medien seit seiner OP.

„Nowitzki über seine Verletzung und Kleidungsfragen“ weiterlesen

Spurs holen 20. Sieg in Folge

Die San Antonio Spurs sind weiterhin auf Kurs in Richtung Meistertitel. Am Dienstagabend gewann das Team auch das zweite Spiel der Western Conference Finals gegen die Oklahoma City Thunder mit 120:111 und führt nun die Best-of-seven-Serie mit 2:0 an. Für die Spurs war es gleichzeitig der 20. Sieg in Folge: Rekord in der NBA!

 

Insgesamt stehen die Texaner inzwischen bei einer 10:0-Bilanz in den Playoffs und lösen damit den bisherigen Rekord der L.A. Lakers ab, den sich beide Teams noch mit 19 Siegen in Folge, (Regular Season und Playoffs zusammen) teilten. In der Saison 2000/01 endete damals die Serie der Lakers in Spiel 1 gegen Philadelphia. Ist es auch bald bei den Spurs an der Zeit? Man weiß es nicht, aber wenn man das zweite Spiel im AT&T Center betrachtet, dann könnte das noch ewig so weiter gehen.

„Spurs holen 20. Sieg in Folge“ weiterlesen