Mit dem Bonus die Gewinne erhöhen

Die Zahl der Menschen, die den Nervenkitzel bei einem Sportevent noch durch eine Livewette erhöhen wollen, steigt beständig. Damit steigt auch die Zahl der Wettanbieter. Abgesehen von guten Quoten und einem umfassenden Angebot an Sportarten und darin einer großen Anzahl an Partien, sind es inzwischen auch Boni, die Kunden dazu motivieren, ein Konto bei einem bestimmten Anbieter zu eröffnen. Es zeigt sich, dass immer mehr Wettportale nicht mehr nur noch einen Bonus auf die Ersteinzahlung bei der Kontoeröffnung leisten, sondern auch Bestandskunden immer wieder eine Gutschrift erhalten. Die Höhe richtet sich in der Regel nach den Wettaktivitäten und der Höhe der Einsätze. Dabei gilt es allerdings zu beachten, dass die Bonuszahlungen nicht als Guthaben sofort ausgezahlt werden können. Vielmehr müssen sie in einem bestimmten Zeitraum mehrfach umgesetzt werden, bevor ein Auszahlungsanspruch besteht. Mehr zum Internet Wetten Bonus findet man auf OpenOdds.com. Neben den klassischen Bonuszahlungen honorieren die Anbieter auch, wenn die Kunden über die mobilen Applikationen ihre Wetteinsätze tätigen. Bei der erstmaligen Nutzung durch ein mobiles Endgerät kann ebenfalls ein Bonus abgerufen werden.

„Mit dem Bonus die Gewinne erhöhen“ weiterlesen

Livewetten – der Extra-Kick beim Sport

Abgesehen von der diesjährigen Entscheidung um die Bundesliga ist Sport spannend. Gewinnt Bayern München das Tripple, kommt Federer in Wimbledon noch einmal ganz groß heraus oder steigt der FSV Frankfurt doch noch in die erste Liga auf? Wer sich die Ereignisse vor dem Bildschirm anschaut, wird für seinen persönlichen Favoriten mitfiebern. Noch spannender wird es aber, wenn dann auch noch die Kasse klingelt. Die Frage ist dann nicht nur, wer gewinnt, sondern wer wann wie spielt. Wie viele Ecken gibt es in der zweiten Halbzeit? Fällt das erste Tor vor oder nach der 20. Minute? Sportwettenanbieter eröffnen ihren Kunden nicht nur die Möglichkeit, auf ein Ergebnis, auf Sieg, Niederlage oder Unentschieden zu setzen, sondern viele weitere Optionen. So kann im Grunde auf jede Variante, welche eine Sportart zu bieten hat, gewettet werden.

„Livewetten – der Extra-Kick beim Sport“ weiterlesen

Dieter Ecksteins Zustand stabil

Beruhigung bei den Fans des „Clubs“: Ex-FC Nürnberg-Profi Dieter Eckstein, der bei einem Benefizspiel am Freitag einen Herzstillstand erlitt, ist aus dem Koma erwacht, seinen Zustand beschreiben die Ärzte als stabil.

Für die Fans des 1. FC Nürnberg ist Dieter Eckstein ein echtes Idol. Mit dem „Club“ erkämpfte er 1985 den Aufstieg aus der 2. Bundesliga und brachte es bis 1994 auf 189 Einsätze in der 1. Bundesliga mit den Nürnbergern. Dabei erzielte er 66 Treffer und liegt damit nach Heinz Strehl auf Platz zwei in der Bundesliga-Torschützenstatistik bei den Franken. Auch wegen seiner freundlichen Art bleibt der Top-Stürmer bei den Club-Anhängern unvergessen. „Dieter Ecksteins Zustand stabil“ weiterlesen

Schalke 04: Magath raus trotz Pokalerfolg

In der Bundesliga liegen die Nerven blank. Nur noch neun Spieltage bleiben bis zum Saisonende und so mancher Club, der in der Tabelle nicht so dasteht, wie er es gerne hätte, versucht,s daran noch etwas zu ändern. Wie eine Kettenreaktion fallen all die umstrittenen Bundesligatrainer: Erst Louis van Gaal beim FC Bayern, dann Armin Veh beim Hamburger SV, und nun hat es Felix Magath bei Schalke 04 erwischt. „Schalke 04: Magath raus trotz Pokalerfolg“ weiterlesen

Das Winter Transfer-Theater: Ein Rückblick

Die Wechselfrist ist abgelaufen, es bleibt die Erinnerung an eine absurde Transferphase. Zwar ging es ruhiger zu als während der Sommer-Transferperiode, doch so mancher Klub hat sich nach der Rückrunde noch einmal umgesehen, um den Absturz in die 2. Bundesliga zu vermeiden. In Erinnerung bleiben die kleinen Dramen und die großen Summen. Ein Rückblick auf vier Wochen Winter-Transfertheater. „Das Winter Transfer-Theater: Ein Rückblick“ weiterlesen

April, April: Transfer-Hammer: Ribery für 60 Millionen zu Manchester

Einige haben sich beim Lesen dieser Schlagzeile heute die Augen gerieben, den anderen war beim Blick auf den Kalender gleich klar, dass es sich um einen Aprilscherz handeln muss. Und so ist es auch. Bisher gibt es nichts neues über den Verbleib von Herrn Ribery. Wer unseren kleinen Aprilscherz verpasst hat kann ihn hier nachlesen:

Letzte Woche dementierte er noch, heute wurde es dann bekannt: Frank Ribery wechselt zur nächsten Saison zu Manchester United. Umgerechnet kassieren die Bayern knapp 60 Millionen Euro für den Franzosen. Wie bekannt wurde verhandelten die Engländer bereits am Dienstag mit Riberys Berater, am Rande des Champions League Viertelfinal Hinspiels.

„April, April: Transfer-Hammer: Ribery für 60 Millionen zu Manchester“ weiterlesen

Viertelfinalauslosung in Europa und Champions League – Die Gegner der Deutschen

3 deutsche Teams sind international noch vertreten. Bayern steht schon seit letzter Woche als Viertelfinalist fest, gestern kamen noch  der HSV und Wolfsburg dazu. Bremen schied trotz 4 Toren gegen Valencia aus, die 4 ihrer 5 Torschüsse verwandelten. Heute um 12 fand die Auslosung der Gegner für das Viertelfinale in Champions League und Europa League statt. Dabei bekommt es Bayern München mit Manchester United zu tun, Wolfsburg mit dem FC Fulham und der HSV mit Standard Lüttich. Wir nehmen die Gegner der Deutschen genauer unter die Lupe und zeigen die Chancen auf:

„Viertelfinalauslosung in Europa und Champions League – Die Gegner der Deutschen“ weiterlesen

Arjen Robben – Ein Mann für die wichtigen Tore

Als am Samstag zum zweiten Mal „ Tulpen von Amsterdam“ in der Allianz Arena zu München angestimmt wurde stand eines fest: Arjen Robben hat wieder einmal ein Spiel zu Gunsten der Münchner gedreht. Robben ist bei Bayern der Mann der letzten Wochen und der Mann mit den entscheidenden Toren. Immerhin hat er in der Bundesliga schon 10 Treffer erzielen können und das in gerade einmal 17 Spielen. Seine Tore waren dabei zumeist wichtige Tore und nicht ein 5:0 oder 6:0 bei einem Kantersieg. So auch am Samstag als er mit seinen beiden Toren 3 Punkte für die Münchner sicherte. Wir beleuchten Robbens Werdegang mal etwas genauer:

„Arjen Robben – Ein Mann für die wichtigen Tore“ weiterlesen