Badminton – wo findet Ihr den passenden Schläger?

Die große Hitzewelle in Deutschland ist vorbei und wir bewegen uns Richtung Herbst. Wenn das Wetter draußen schmuddelig wird, drängen die Aktiven in die Fitnessstudios. Neben Gerätetrainings haben die meisten Fitnessstudios aber auch Badminton und Squash Plätze die in den Wintermonaten wieder stärker frequentiert werden. Wir wollen uns in diesem Artikel dem Squash näher widmen.

„Badminton – wo findet Ihr den passenden Schläger?“ weiterlesen

Sportwochenende = Wettwochenende

Gerade erst ist die Bundesliga gestartet, am Wochenende wartet der 4. Spieltag und bei einigen Teams geht es schon wieder drunter und drüber, allen voran der Hamburger SV. Und die bekommen es dieses Wochenende mit einem ganz dicken Brocken zu tun: dem FC Bayern München, die unter der Woche erfolgreich in die Championsleague gestartet sind. Eine Niederlage ist sehr wahrscheinlich, daher haben Anbieter für online Sportwetten geringe Quoten für den FCB.

„Sportwochenende = Wettwochenende“ weiterlesen

Serena Williams krönt ein tolles Jahr

Serena Williams hat in Istanbul (Türkei) ein erfolgreiches Jahr mit dem Gewinn des WTA-Titels gekrönt. Die US-Amerikanerin setzte sich im Finale gegen die Chinesin Li Na mit 2:6, 6:3, 6:0 durch. Sie triumphierte damit zum vierten Mal bei diesem Turnier. Bereits 2001, 2009 und 2012 konnte sich Serena Williams behaupten.

Die 18-malige Grand-Slam-Gewinnerin hat damit ihre Position als derzeit beste Tennisspielerin eindrucksvoll unterstrichen. Diese Position kommt auch in der aktuellen Weltrangliste klar zum Ausdruck. Dort führt Serena Williams mit 13.260 Punkten überlegen vor der Weißrussin Victoria Azarenka (8.046) und Li Na (6.045).

„Serena Williams krönt ein tolles Jahr“ weiterlesen

Williams holt WM-Titel Nummer vier

Serena Williams hat zum vierten Mal in ihrer Karriere die inoffiziellen Weltmeisterschaften im Damen-Tennis gewonnen. Im Endspiel der WTA-Championships besiegte die US-Amerikanerin die Chinesin Na Li mit 2:6, 6:3, 6:0.

 

Die Weltranglisten-Erste Serena Williams hat sich nach einer ohnehin schon erfolgreichen Saison die Krone aufgesetzt. Bei den inoffiziellen Weltmeisterschaften in Istanbul gewann die Branchenführerin das Endspiel gegen die Chinesin Na Li mit 2:6, 6:3, 6:0. Es war bereits ihrer vierter Turnier-Erfolg beim Saisonabschluss der Damen nach 2001, 2009 und 2012.

  „Williams holt WM-Titel Nummer vier“ weiterlesen

Im Schatten der großen Vier

Mit sieben Turniersiegen 2012 hat David Ferrer eigentlich öfter gewonnen, als jeder andere Spieler der ATP-Tour. Der Tennisprofi ist mit 30 Jahren auf dem Höhepunkt seines Schaffens. Auch 2013 begann die Saison für den Spanier vielversprechend. Trotzdem ist die Lücke zu den Top-Vier-Spielern immer noch groß.

 

Das Halbfinale der Australian Open war bezeichnet für David Ferrer. Dort traf er auf den Weltranglistenersten Novak Djokovic und bekam eine herbe Abreibung. Schon nach 89 Minuten verwandelte der Djoker den ersten Matchball zum 6:2, 6:2, 6:1. Ferrer verpasste zum wiederholten Male den Einzug in ein Grand-Slam-Finale. „Ich hatte heute nicht den Hauch einer Chance zu gewinnen. Er war in allen Belangen besser als ich“, analysierte der Spanier nach dem Match gegenüber Tennis News kühl.

  „Im Schatten der großen Vier“ weiterlesen

Lisicki stellt Form unter Beweis – Finale in Memphis

Die Berlinerin Sabine Lisicki steht im Finale des WTA-Turniers in Memphis, Tennessee, USA. Damit stellt sie ein weiteres Mal ihre blendende Form in diesem Jahr unter Beweis. Bereits im Februar gelang Ihr der Einzug in ein WTA Turnier Finale, nämlich in Pattaya, Thailand. Dort verlor Sie nur knapp gegen die Russin Maria Kirilenko in 3 Sätzen.

Amerika scheint der blonden Berlinerin zu liegen. Ihr letzter Turniersieg gelang ihr 2011 in Dallas.

„Lisicki stellt Form unter Beweis – Finale in Memphis“ weiterlesen