Tennis Kampagne von der Raiffeisenbank: Werte schaffen Werte

Im Namen der genossenschaftlichen Finanzgruppe Volksbanken Raiffeisenbanken traf der Journalist Ulrich Wickert 3 Prominente. Unter dem Motto „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele“ hat sich Wickert mit Tennisspielerin Andrea Petkovic getroffen und mit Ihr über Ihre Werte gesprochen. Dabei berichtet der deutsche Tennisstar über Ihr starkes Familiengefühl.

„Tennis Kampagne von der Raiffeisenbank: Werte schaffen Werte“ weiterlesen

Alaba zum zweiten Mal Fußballer des Jahres

David Alaba,  Außenverteidiger beim FC Bayern München, ist zum zweiten Mal in Folge zu „Österreichs Fußballer des Jahres“ gewählt worden. Der Youngster siegte klar vor Schalkes Christian Fuchs. Viel Lob für Alaba hagelte es auch von seinem Klub.

Dieses Fußballjahr war für David Alaba nicht immer nur von schönen Momenten geprägt. Umso mehr dürfte es den 20-Jährigen freuen, dass er, wie im Vorjahr, die begehrte Auszeichnung gewonnen hat. „Es hat neben vielen Höhen auch Tiefen gegeben, zum Beispiel die Sperre im Champions-League-Finale und vor allem die Verletzung. Da bin ich Gott sehr dankbar, dass er mir die Kraft gegeben hat, wieder zurückzukommen. Ich kann aus diesem Jahr in jeder Hinsicht viel mitnehmen“, sagte der Außenverteidiger.

„Alaba zum zweiten Mal Fußballer des Jahres“ weiterlesen

Kein Endspiel für Stevens

Nach nur zwei Punkten aus den letzten fünf Bundeligaspielen, kann man schon von einer Krise auf Schalke reden. Manager Horst Heldt will aber noch nichts von einem Trainerwechsel wissen. Huub Stevens stehe somit vor der Partie gegen den SC Freiburg nicht vor einem „Endspiel“.

Schalke Manager Horst Heldt hat den Spekulationen über ein bevorstehendes „Endspiel“ für Trainer Huub Stevens gegen den SC Freiburg widersprochen. „Ich weiß nicht, wer auf diese Idee gekommen ist“, wurde Heldt in den Bundesliga News zitiert. „Wir werden diese Dinge, wie besprochen, in Ruhe angehen“, sagte der Manager und nahm Bezug auf den Ende der Saison auslaufenden Vertrag mit Stevens.

„Kein Endspiel für Stevens“ weiterlesen